*my world*
START ABOUT STUFF TRASH GÄSTE

Liebe mich dann,
wenn ich es am wenigsten verdient habe,
denn dann brauche ich es am meisten.
and again...

es pendelt sich so langsam ein ...

Lustlosigkeit und Erschöpfung sind nichts besonderes mehr, sondern Dauerzustand. Ebenso wie Übelkeit und Kopfweh... Ob ich zum Arzt gehen sollte? ... 

Nunja... sollte ich wohl... und egal was ich jetzt noch denke ich werde auch hingehn. Vielleicht schon heute, wenn mich wieder das Gefühl überkommt, dass ich es hier nicht mehr aushalte.

Langsam weiß ich nicht mehr was ich meinen Eltern sagen soll ... 

Ich hab mir gestern Gedanken über die letzte Woche gemacht. Ich kann es meinen Dozenten nicht mal mehr verübeln, wenn sie mich vom BvB ausschließen. Sie haben ja alles getan und im Endeffekt bin ich ja selbst Schuld. Immer wenn ich mir etwas vornehme kommt etwas dazwischen, was mein Ziel für mich unerreichbar macht. Es hat doch nichtmal mehr Sinn aufzustehen und weiterzumachen. Ich würd eh viel lieber liegen bleiben... bei jeder Niederlage gegen mich selbst gibt der Boden unter mir ein Stück weiter nach. Man sagt irgendwann geht es nicht mehr weiter runter, ab da kann es nur noch bergauf gehen. Doch tiefer, geht es eigentlich immer ...

Naja ... klingt vlt etwas zusammenhangslos wenn man die Geschichte dazu nicht kennt... also

Donnerstag: Im Matheblock habe ich auf einmal auf dem einen Auge nichts mehr sehen können. Ich hatte das Ziel die Woche durchzustehen egal was kommt. Es wurde mir zu unheimlich, ging zu meiner Dozentin, diese Schickte mich zum Arzt. Der Arzt sagte ich sollte mich ausruhen.. ich wollte eigentlich nicht aber die verschissenen Kopfschmerzen trieben mich dazu seinem Rat folge zu leisten. Mein Dozent fuhr mich nach Hause... 

Freitag: Ich sollte anrufen wenn ich nicht komme... sollte zum Arzt gehen... ich wollte auch! Um 6 aufgestanden, komplett fertig, Schmerzen, ... um 7 wollte ich anrufen, da hätte jmd da sein sollen... habe mich nochmal ins Bett gelegt weil ich weder stehen noch sitzen mochte... bin wieder weggepennt. Habe nicht angerufen, war nicht beim Arzt... alles wegen dieser Gottverdammten Erschöpfung!

Ich wollte mir diese Woche wieder ein Ziel setzen, aber die Erfahrung zeigt ja dass ich nichts schaffe. Und ich will nicht noch tiefer sinken ... bin so schon enttäuscht genug von mir... ich dachte ich kann das ...

Ich will nach Hause x.x einfach nur ins Bett ... was hindert mich? ... ich müsste wieder einem Dozenten bescheid sagen dass ich gehe, adnn zum Arzt, dann könnte ich nach Hause. Was denken sie dann wieder? Was soll ich überhaupt sagen? Ich meine .. gut, geht es mir wirklich nicht. Vielleicht auch wirklich so schlecht, dass ich nach Hause muss ... aber ich kann mich nicht mehr entschuldigen und wenn ich jetzt gehe ist es morgen noch schwerer wieder herzukommen. 

Aber bleiben kann ich auch nicht... der Gedanke hier bleiben zu müssen quält mich heute mal wieder so extrem.. allein das ist schon wie ne Krankheit .. ^^''

Und wieder mal die Masterfrage: Wozu das alles?!

Ich will heulen oder schreien, einfach vor Verzweiflung weil ich nicht weiß was ich tun soll. Es macht mich wahnsinnig. Aber irgendwie kann ich nicht ... zu kraftlos ..

 

später weiter...

2.2.09 08:59


Werbung


Eine Woche später ...

War die letzte Woche krank aber jetzt geht es mir besser denk ich ...

Ich bin nicht begeistert wieder hier zu sein und glaube auch nicht, dass ich das durchhalte... aber ich werds versuchen. 

Einerseits bin ich hochmotiviert jetzt endlich etwas zu schaffen, andererseits... nunja ach ich weiß auch nicht xD ... KP echt ...

Hab mcih entschieden den Kurvorschlag anzunehmen... um ehrlich zu sein... Sicher, bin ich mir nciht wirklich .. ._. aber ich versuchs, ich will was ändern... glaub ich. Ich habe 3 Bedingungen gestellt : 1. Internet muss vorhanden sein. 2. Ich muss ein Telefon auf dem Zimmer haben. 3. Ich will jederzeit die Möglichkeit haben die Kur abzubrechen.  

 Naja ... weiterschreiben geht grad nich .. ich hass es wenn ich das Gefühl hab jmd. guckt xP alsu .. spädder .. mal sehn ..

9.2.09 09:10


Dienstag, 10.02.2009

 

5.30, der Wecker klingelte...Ging schonmal gut los... absolut miese Laune iwie... allein der Gedanke zur DAA zu müssen ließ mich in Tränen ausbrechen, coming soon : Nächster Nervenzusammenbruch ... noch bissi mit Diru geschrieben heut morgen, das besserte das ganze immerhin ein wenig

 

7.18 das Haus verlassen, zur Bushalte gestiefelt, müde&erschöpft, bei der DAA angekommen ... Matheklausur. Kein Kommentar dazu. Hab in der Pause kaum meine Zigarette halten können...3mal ist sie mir runtergefallen, danach hab ichs aufgegeben. Im 2. Block fast komplett durchgeschlafen. Naja.. bin ab und an aufgrund der Lautstärke aufgewacht außerdem schlief der Arm auf dem ich lag immer ein. Position gewechselt, wieder eingeschlafen. Merkwürdigerweise war der Schlaf sogar erholsam.

 

In der Pause etwas zu Essen geholt... > kleiner Laugenbrezel < *mjam*...  <.< das Essen irgenwie runtergewürgt, nen halben Liter Wasser hinterher getrunken.

 

3. Block, geht grade irgendwie recht gut vorbei, auch wenn ich nichts gemacht habe... nunja, mir egal. Gleich Mittagspause... 2 Zigaretten und n kleiner Kaffee vielleicht (: Mal sehen. Mh 12.45: Herr Kalwa schaltet das Internet ab. Gut dass ich den Text kopiert hatte. Lehrer sind so berechenbar. In 15 Minuten ist Pause. Bis um 13.30 (:

 

Mh, Überraschung... Wirtschaftsklausur. Grade erfahren dass wir sie nach der Pause schreiben. Internet ist immer noch aus. Was solls, ich kann genauso gut hier schreiben. Nur schade, weil Mario grade online gekommen war. Naja... dafür hat Dual mir geantwortet J Der hat schon Schluss... ._.

Ich mag nach Hause, vor den PC, mein Fuchsi weiterlvln, meine Ruhe haben :/

13.20 : Noch 10 Minuten Pause. Für die Klausur hab ich nichts mehr getan. Wie denn auch, ich hab nichteinmal die Unterlagen. Unfähige Lehrkraft. Ich wird noch eben eine rauchen gehen. Die 2. (:

Nach der Arbeit werde ich denke ich weiterschreiben können. Vielleicht sogar mit Internet.

 

Pause Ende. Herr Kalwa ist aber noch nicht da. Eben auf dem Gang fing mich Herr Johannsen ab und fragte ob alles ok ist ... o.o Mein Vater war wohl da und hat gefragt :/ der hat das heut morgen leider mitbekommen. Hat sich wohl Sorgen gemacht. Naja was solls. Passt schon alles. Denk ich. Fühl mich kraftlos... nicht müde sondern wirklich einfach nur matt, fertig, ausgebrannt. So eben.

Ah er ist da... mit 5 Minuten Verspätung, wie immer. Jetzt geht es wohl an die Klausur. Also danach weiter...

 

So... wie nicht anders erwartet wusste ich nichts. Nunja, wie soll ich auch ne Erfolgskontrolle über einen nicht vorhandenen Lernerfolg schreiben. Zudem war Herr Kalwa die Hälfte des Blockes den wir das nachholen sollten gar nicht im Raum. Unfähig eben ... <.<

Internet ist immer noch aus. Wer weiß ob ich den Eintrag hier heut noch bloggen kann. Ich könnt kotzen x.x Ehrlich. Noch 105 Minuten, dann ist Schluss... endlich.

Nicht wundern, der Eintrag hier ist von gestern... das Internet wurde nicht mehr angeschaltet :/

11.2.09 08:13


Going Insane

aggressiv iwie ... und kraftlos <.< passt nicht wirklich zusammen ._.

naja mal sehn :/ soll gleich im 2. Block die Wirtschaftsklausur nochmal schreiben... hab sie komplett verhaun. Naja wusste ich ja. Aber iwie seh ich nicht ein, dass ich eine Erfolgskontrolle über etwas schreiben muss was mir nie beigebracht wurde ... ach was solls ich verhau sie eben gleich nochmal und dann is gut x.x Mittwochs ist eh n scheißtag ... 3 Blöcke den unfähigsten Dozenten der ganzen Maßnahme. Und mit unfähig meine ich nciht nur schlechter als die anderen, sondern wirklich grottig, mies, dämlich, bescheuert, UNFÄHIG! Anders kann mans nicht beschreiben und das ist noch milde Ausgedrückt. Wenn wir uns den zum Vorbild nehmen würden, würd hier keiner was erreichen :x

10 Minuten und dann ist Pause. Ach scheiß mittwoch... bei dem dozenten vergeht die zeit einfach nicht! >.<

11.2.09 09:20


... .___.'' ...

Oh man...

nicht nur dass ich mal wieder total fertig bin, nein diesmal auch noch den tränen nahe ... total nah am wasser gebaut die letzten tage :/ 

 Komplett übersensibel... entweder ich raste wegen kleinigkeiten aus, mach leute die ich mag doof an oder ich fang wegen ner dummen kleinigkeit einfach an loszuheluen ... verdammt wieso?!

Jeder Kleinscheiß wirft mich total aus der Bahn... ich kann einfach nicht mehr! und ich will auch nicht...

 

Will nicht zur Kur, will nicht zur DAA, will nicht an den PC, will mit niemandem reden, will meistens nichtmal rauchen.... nur schlafen ... am liebsten gar nicht mehr aufstehn sondern einfach liegen bleiben nichts tun...

Kann nicht viel schreiben bin noch in der schule, naja... das solls gewesen sein .. erstmal ... wollte nur die Kleine anmerkung hier hinterlassen dass es mir grad nicht besonders gut geht, wie immer eigentlich aber doch iwi anders ...

unter druck schreiben ist scheiße ...

12.2.09 13:17


OMG da steht jemand! Ah ne is nur ein Busch...

das dachte ich gestern bei meiner letzten Zigarette vor dem schlafen gehen... xDD und ganz ehrlich: ich finde immernoch dass der Busch verdammt nach Mensch aussieht XD

 

 

Su 30 minuten noch hier gammeln, dann ist es 12.00 und ich gehe... zum Vorstellungsgespräch... dödödödooooom Angst ... Aber das wird schon (: werden mir dort sicher nicht den Kopf abreißen .. denk ich

Schibidubidu ... gleich ersma nett mit meiner mum nen Kaffee trinken gehn ^-^ jepp jepp ...

achja ... endlich Freitag ... yay! *gröhl* xDD nur leider sind wochenenden immer viel zu kurz Die Woche sollte mehrere enden haben... Aber bekanntlich hat Alles EIN ende nur die Wurst hat 2 x'D
 
Vlt schreib ich nachher nochmal wenns Gespräch vorbei ist ;x
 
Mh iwas wollte ich doch noch
Achja ...
*-* Felix? <3
Hab dich ganz arg bös dolle lüp  
*hihi* xD
 
 
 
Su erstmal ^-^
 
Ps:
Put a Banana in your ear,

Put a ripe banana right into your favourite ear. xD

 

13.2.09 11:39


Draufgetreten, Missgeschick ... bricht der Vany das Genick...

Sie regt mich auf. Nicht nur ein bisschen. Nein, Wahnsinnig. Als würde sich die ganze Welt um sie drehen. Als würde es uns interessieren wenn sie auf Klo geht, sich verschreibt, nichts zu tun hat. Als müsste jeder es wissen. Uninteressante Dinge, die sie laut herumbrüllt um Aufmerksamkeit zu kriegen. Ihre Stimme überschlägt sich beim sprechen, man versteht kaum ein Wort. Aber was solls... sie redet nicht um Informationen zu übermitteln, sondern allein der Aufmerksamkeit wegen. Egal was du sagst, sie muss es kommentieren. Egal was du tust, sie hat eine Geschichte aus ihrem Leben dazu. Dummes, kleines, egoistisches, verblödetes, ungeblildetes,nerviges Mädchen. Vanessa. Hassobjekt Nr. 1 (:Und wenn sie nicht sofort aufhört zu singen - was überigens klingt wie das kratzen von Fingernägeln auf einer Tafel - dann muss ich ihr leider weh tun. Ja, Leider. Armes, dummes Mädchen.Nunja... widmen wir uns dem nächsten Thema, ich will nicht, dass sie das hier liest. Es wäre doch wirklich schade um die Überraschung. Ja, sie wird überrascht sein wenn ihr Kopf gegen die Tischplatte schlägt. Damit rechnet sie sicher nicht. Ob sie sich über die Überraschung freut? (:

19.2.09 12:35


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de