*my world*
START ABOUT STUFF TRASH GÄSTE

Liebe mich dann,
wenn ich es am wenigsten verdient habe,
denn dann brauche ich es am meisten.
Getting Nervous x)

Bald ist es soweit ... Bald kommt er her x3

Ich glaub ich werde an dem Tag, an dem er herkommt vor Nervosität sterben... was kann alles passieren? Wie verstehn wir uns? Was tun wir die ganze Zeit über? Was ist wenn er mich nicht leiden kann? Hat er vielleicht eine falsche Vorstellung von mir? Oh man ... 

Aber irgendwie hab ich doch ein gutes Gefühl ... auch wenn die vielen Fragen mich bald irre machen. Wir werden uns so verstehn wie immer, alles wird glatt laufen und die Zeit wird viel zu schnell wieder vorbei sein. I hope so... <3

Man! xD Allein der Gedanke, dass er bald wirklich vor mir stehen könnte, dass er wirklich herkommt, macht mich total wahnsinnig xD Echt schlimm ... ich will doch dass er herkommt... wieso mach ich mir dann nur so einen Stress? ._.

Wie wird es wenn er ankommt? Wird er mich sehen und gleich wieder wegwollen? Was werden wir reden? Was soll ich überhaupt sagen? 

Auch wenn ich meine Zweifel habe... Ich will ihn endlich bei mir! :<

 

Weiter gehts ... mein Dozent will, dass ich mich an einer PrivatSchule mit höherem Leistungsniveau bewerbe. Es würde mir eher gerecht werden blah ... öhm FICK DICH!? Boah echt so ein dreckiger kleiner HuSo ... -.-'' Nja ich such den scheiß einfach raus und sag ihm dann, dass meine Eltern das nich bezahlen... Dann muss ich nur noch hoffen, dass er die mir angedrohten Fördergelder nicht genehmigt kriegt :D:D Nja WAYNE. Gleich noch Telen ob ich den Schulplatz am Königsweg kriege... bzw. ob mit der Bewerbung jetzt alles ok ist. Ich sollte ja ein zeugnis nachreichen... oh man wenn der Lange mitkriegt wie lang das schon hätte da sein sollen ... is mitlerweile bestimmt schon n Monat... und nochmal, weils so schön war : WAYNE! Sind wir in dieser Maßnahme denn wirklich nichts weiter als kleine hirnlose Puppen, die tun was ihnen gesagt wird ? Die das tun müssen?! Keine Rechte sich zu wehren, die Klarheit darüber wer am längeren Hebel sitzt, komplett machtlos sich gegen das vorgehen derer durchzusetzen, die wir unsere Dozenten nennen? Puppenspieler sein ist keine Kunst. Nicht so. Die komplette Gewalt über jemanden zu haben, der sich wehrlos fügen muss ist keine Arbeit. Er hat es in der Hand ob wir eine Ausbildung kriegen. Will er es nicht, kriegen wir keine. Und die einzige Möglichkeit sich zu wehren ist die Fäden zu kappen und sich fallen zu lassen. Bevor er es tut. Dann ist auch alles vorbei. Aber wenigstens fällt man mit dem Gefühl freiwillig zu fallen. Nicht durch die entscheidung eines anderen, sondern durch das eigene denken, die eigene Entscheidung. Doch das macht es nicht weniger schmerzhaft, wenn man den Boden erreicht.

Also... wenn meine Welt schon untergehen muss, dann will ich sie bitte selbst dazu bringen und mir nicht von anderen sagen lassen müssen wie ich mich am besten ins Verderben stürze oder mich gar von ihnen in diese Richtung schubsen lassen.

30.3.09 11:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de